Gebrüder-Grimm-Schule

 

Landwehrstr. 51, 47441 Moers


Kunst

Anders als in anderen Lernbereichen nimmt der Kunstunterricht eine besondere Stellung ein. Hier wird nicht nur ein bestimmter Wissensstoff vermittelt, sondern gleichermaßen Gefühl und Verstand angesprochen. Die Schüler/innen werden zu gestaltetem Tun angeregt und herausgefordert. In besonderen Aufgabenstellungen sollen Kinder in aktiven Prozessen etwas „tun“, „finden“ und „lösen“.
 
Sie betrachten und reflektieren die eigenen oder die Arbeiten ihrer Klassenkameraden. Sie setzen sich mit den Werken bekannter Künstler auseinander und besuchen Museen vor Ort. Die Inhalte des Kunstunterrichts sollen die Kinder zu ästhetischem und kreativem Handeln und Wahrnehmen erziehen.
 
Aufgaben des Kunstunterrichts sind:

  • Vermittlung von Freude an praktischem Tun- Anregung und Weiterentwicklung von Kreativität
  • Entfaltung und Förderung von Wahrnehmungsfähigkeit und Vorstellungsvermögen
  • Schulung des Ausdrucks mit bildnerischen Mitteln
  • Erweiterung von Interpretationsfähigkeiten für ästhetische Erscheinungen.

Der Kunstunterricht vermittelt den Schülern/innen Fähigkeiten und Fertigkeiten, Kenntnisse im Gestalten und fachspezifische Lernformen. Zusätzlich kann er Themen- und Fächerübergreifend stattfinden.